Tag 74 – Großer Schachtag an Grundschule Wiedenest

Eine rundherum gelungene Veranstaltung bot der Schachverein Bergneustadt/Derschlag vergangenen Samstag mit seinem ‚Schachtag‘ an der Grundschule Wiedenest.

Perfekt organisiert von Jugendspielleiter Sebastian Heitmann und seinem ‚Team‘ Raul  Hamburger, Phil Streichhan, Nick Streichhan und Thomas Freundlieb in Zusammenarbeit mit Schuldirektor Matthias Greven startete das Programm pünktlich um 9.00 Uhr mit der Aufteilung der 2.-4. Klässler je nach Vorwissen in verschiedenen Gruppen.

Direktor Matthias Greven berichtete im Vorfeld von einer überwältigenden Resonanz, die sich in gut 50 Anmeldungen niederschlug, so dass aus ‚logistischen‚ Gründen die  Teilnehmerzahl per Losentscheid noch auf 35 Teilnehmer reduziert werden musste – leider…

Bei allen Aufgaben und Übungen waren die kleinen ‚Denker‘ mit Spaß und großem Eifer dabei, immerhin galt es ja am Ende des Tages ein großes Ziel zu erreichen – das Bauerndiplom.

Da auch geistige Anstrengungen sehr hungrig machen, wurde eine ausgiebige Mittagspause mit Brühwürstchen, Eis und Kuchen eingelegt, wobei so manch neue Regel und ‚exotischer‘ Begriff wie Patt, en passant oder Schäfermatt erst einmal ‚verdaut‘ werden konnte.

Mit der Verteilung der Testunterlagen zum Bauerndiplom wurde es dann aber ernst für die emsigen Prüflinge und zehn teils knifflige Aufgaben, die selbst Direktor Greven den Schweiß auf die Stirne trieben, mussten bewältigt werden.

Doch zu guter Letzt lohnten alle Mühen und alle Teilnehmer konnten unter donnerndem Applaus der Kinder und Eltern zur Erringung des Diploms beglückwünscht werden.

Und so endete dieser tolle Schachtag gegen 15.00 Uhr mit der Erkenntnis, dass das ‚königliche Spiel‘, dessen pädagogischer Wert unumstritten ist, unvermindert seinen Reiz auf Kinder ausübt und es ein lohnenswertes Ziel sein sollte, eine solche Veranstaltung zu wiederholen und auch andere Schulen dafür zu begeistern.

Hier noch einige ‚optische Impressionen‘:

Dieser Beitrag wurde unter Schach abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Tag 74 – Großer Schachtag an Grundschule Wiedenest

  1. Martin sagt:

    Klasse Sache! Glückwunsch zu der Aktion 🙂

  2. Mathias M. sagt:

    Prima Aktion! Und wenn man dann noch bedenkt, dass drei der Akteure aus dem Bergneustädter Team schon 16:00 Uhr in Wiehl zum Mannschaftskampf antraten…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *